Leben Sie mit uns einen Tourismus in voller Respekt der Natur. Bibione mit seinem Meer, der Lagune und dem Pinienwald ist der erste Ferienort in Europa, der 2002 das EMAS-Umweltregister aus der Europäischen Gemeinschaft erreicht hat, zusätzlich zu UNI EN ISO 14001. Dies ist ein Zeugnis für die ständige Verpflichtung zur Verbesserung und Sicherung der Umweltqualität. Im Mai 2017 wurde Bibione mit FEE Italien mit der 26. Blauen Flagge für sauberes Meer und sicheren und ausgestatteten Strand ausgezeichnet.

 

Auch im Hotel San Marco haben wir einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus gewählt, ohne Änderung die Qualität des Komforts unserer Gäste zu fördern; eine "grüne" Wahl, um eine maximale Qualität der Umwelt zu gewährleisten.


Das sind unsere besonderen "Aufmerksamkeiten":
• Salzwasser-Pool, bekannt für seine gesundheitlichen Vorteile und seine desinfizierenden Eigenschaften als Ersatz für umweltschädliche Chemikalien.
• Hotel Roof Photovoltaik System, das rund 22.000 kWh pro Jahr produziert und damit die Emission von ca. 14.700 kg CO2 spart.
• Solarthermie zur Herstellung von ca. 30% Warmwasser.
• Wir sind das erste Hotel in Bibione offizieller Partner von TESLA Destination Charging mit zwei Spalten für das Laden von Elektroautos jeder Marke.
• Aufmerksamkeit auf Lebensmittelabfälle und dafür bitten wir die Zusammenarbeit unserer Gäste, um die Frühstücksauswahl des Abendessens zu vermitteln.
• Aufmerksamkeit auf die Nachhaltigkeit des Territoriums, bevorzugen km 0 Lieferanten mit geringen umweltschädlichen Anbau oder Produktionsformen.
• Aufmerksamkeit auf Verschmutzung durch Waschmittel durch die Annahme des EMAS-Protokolls, und wir laden die Gäste dazu ein, die Notwendigkeit der Umwandlung von Bettwäsche unabhängig zu kommunizieren.