Aquileia

Wenig als fünfzig Kilometer von Bibione entfernt, finden Sie Aquileia, ein archäologisches Gebiet von außergewöhnlicher Bedeutung, Weltkulturerbe der UNESCO. Ausgrabungen brachten nach leichten Reste des Forum Romanum und Basilika, Friedhof, Mosaikböden, Statuen von der Via Sacra, Märkte, Reste des Flusshafen und eines großen Mausoleum.

Sie können die prächtige Basilika Santa Maria Assunta mit ihren majestätischen 73 Meter hohen Glockenturm, das Nationale Archäologische Museum und das Museo Paleocristiano besuchen.

Schließlich finden Gabel-Liebhaber ihre Zufriedenheit: im späten Sommer bis Anfang Herbst findet in Aquileia das leckere-Ereignis „am Tisch bei den alten Römern“ statt, während der Veranstaltung werden dort Gerichte nach alten römischen Rezepten zubereitet.


Andere Dienstleistungen